proWIN nomis gratuliert den Beförderten

Im ersten Halbjahr 2021 sorgten mehr als 350 proWIN nomis Beförderungen für strahlende Gesichter. Die Beförderten selbst, natürlich die Familie, die Freunde und auch Fördererinnen und komplette Strukturen. Sie alle haben mitgefiebert, die Daumen gedrückt, unterstützt, vorangetrieben, aufgefangen und sich am Ende von ganzen Herzen mitgefreut. Jan und Peter sowie das gesamte Büro-Team von proWIN nomis teilen diese Freude und gratulieren herzlichst zum Erreichen der neuen Stufen. Wir sind stolz Teil einer Gemeinschaft zu sein, zu der solch tatkräftige, zielstrebige und wahnsinnig tolle Menschen zählen.


Ob Puffertag-Gezitter, oder mit reichlich Vorlauf im sicheren Beförderungs-Hafen eingelaufen. Das Resultat ist: Pure Freude, Stolz, Erleichterung und ein unvergleichlich GEILES GEFÜHL! Unter anderem diese Emotionen machen unseren Job zu etwas ganz Besonderem.


„Jeder kann es schaffen!“ – Ihr zeigt immer wieder, dass dieser Satz keine hohle Floskel ist, sondern ein Versprechen proWINs, dass Fleiß, Einsatz, Vertrauen, „das Durchhalten“ und das Quäntchen vom gewissen Etwas zwangsläufig erfolgreich machen.

Wir senden allen Beförderten die proWIN-bekannte LAOLA-Welle. Fühlt Euch hochgelebt! Wir sind mächtig stolz auf jeden von Euch!!!

Zurück